Login

sachsen-depesche.de

Freigegeben in Kunst & Kultur

Rockmusik in Dresden

Neustart bei MCB

Dienstag, 26 Juni 2018 03:34 geschrieben von 
Wiedergefunden: Mike Demnitz und Friedhelm Schönfeld Wiedergefunden: Mike Demnitz und Friedhelm Schönfeld Quelle: Bert Wawrzinek

Dresden – Zuletzt war es um die seit „Urzeiten“ (1983) existierenden MCB von Rocklegende Mike Demnitz etwas still geworden. Zu still. Das könnte sich bald ändern. Als der ambitionierte Bassist Dezember 2016 im Barockviertel Anekdoten aus einem 16 Kapellen langen Rockerleben zum Besten gab, war auch der Sänger und Saxophonist Frank „Friedhelm“ Schönfeld unter den Gästen. Der aber gehörte einst mit Demnitz zu den Gründungsmitgliedern von „Reform“, einer der interessantesten Rockformationen der früheren DDR. Doch wer ahnte nun, daß jene nostalgische Wiedersehensfreude wenig später, 2018, in einen hoffnungsvollen Neustart für MCB münden würde?

Vor einigen Tagen konnte man sich davon überzeugen. Südlich von Dresden gab es in privater Atmosphäre einen Auftritt in neuer Besetzung, zu der, neben Demnitz und Schönfeld, auch Basti Pfund (seit 2002 an den Drums) und der junge Gitarrist Johannes Gebühr gehören. Für das bisherige Rocktrio ist das ein ungewöhnlicher Ansatz. Um so zufriedener die Mienen der Anwesenden, als das Schönfeldsche Saxophon scheinbar mühelos auf hämmernden Gitarren über „Brücken aus Leichen“ (Stalingrad) hinausgreifend, beim King Crimson-Cover „Red“ in ekstatischen Soli zur Entladung fand. Unnötig zu erwähnen, daß die Spielfreude der Band ungebrochen und mit der „Heavy Mörtel Mischmaschine“ schon bald wieder auf den Bühnen dieses Landes zu erleben ist.

*Ein kleiner Film vom Wiedersehen der beiden Rock-Veteranen findet sich hier: https://www.youtube.com/watch?v=dlxT3-lZNKM

Letzte Änderung am Dienstag, 26 Juni 2018 22:34
Artikel bewerten
(16 Stimmen)
Bert Wawrzinek

Bert Wawrzinek wurde 1959 in Leipzig geboren und lebt heute im Stolpener Land.

Im ersten Leben Rockmusiker, betreibt er seit 25 Jahren das HISTORICA Antiquariat im Dresdner Barockviertel.
Für SACHSEN DEPESCHE schreibt er seit April 2016 zu Themen der sächsischen Kultur und Geschichte.

Webseite: www.sachsen-depesche.de/show/author/56-bert-wawrzinek.html
Rock'n Roll in der Heinrichstraße Mike Demnitz
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

TEAM