Login

sachsen-depesche.de

Regional

Kamenz – Nur wenige Tage nach dem Sprengstoffanschlag auf das Bürgerbüro des AfD-Landtagsabgeordneten Uwe Wurlitzer in Leipzig-Grünau (https://www.sachsen-depesche.de/regional/leipzig-sprengstoffanschlag-auf-bürgerbüro-von-afd-politiker-uwe-wurlitzer.html) ist das AfD-Büro in Kamenz demoliert worden.
Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Dresden – „Dieses Video wurde entfernt, weil es gegen die YouTube-Richtlinie zum Verbot von Hassrede verstößt. Erfahre mehr über die Bekämpfung von Hassrede in Deinem Land.“ Wer unmittelbar nach Veranstaltungsende der montäglichen PEGIDA-Kundgebung auf YouTube…
Artikel bewerten
(14 Stimmen)
Dresden – Die AfD will den Bau einer Moschee am Großen Garten verhindern und verweist dazu auf mögliche islamistische Aktivitäten des „Marwa El Sherbiny-Kulturzentrums“, das vor wenigen Tagen entsprechende Pläne öffentlich gemacht hat. Nach Informationen…
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Leipzig – Auf das Leipziger Bürgerbüro des Landtagsabgeordneten und Parlamentarischen Geschäftsführers der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Uwe Wurlitzer, wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein Sprengstoffanschlag verübt. Nach Angaben der Partei wurden dabei…
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dresden – 111. Veranstaltung der PEGIDA, am 22. Mai 2017 auf dem Neumarkt. Lutz Bachmann wirkt ernüchtert, statt gewohnten Großsprechs findet er eingangs fast nachdenkliche Töne. „Das Schlimmste“, so der PEGIDA-Gründer, sei die „Gleichgültigkeit der…
Artikel bewerten
(13 Stimmen)
Dresden – Das in Dresden ansässige „Marwa El Sherbiny Kultur- und Bildungszentrum“ plant nach einem Bericht des MDR den Bau einer Moschee in Sachsens Landeshauptstadt. Die bisherigen Gebetsräumlichkeiten seien inzwischen zu klein für die Freitagsgebete,…
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Pirna – Der vom Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge initiierte „Tag der Ausbildung“ ist eine Institution. Seit 14 Jahren nutzen Ausbildungsunternehmen nicht nur aus Industrie und Handwerk die Gelegenheit, sich einer motivierten Absolventenschar zu präsentieren und um…
Artikel bewerten
(11 Stimmen)
Dresden – 15. Mai, 110. Kundgebung, Dresdner Hauptbahnhof. Siegfried Däbritz, der stämmige PEGIDA-Vize, beginnt an diesem Montag mit einer „schlechten Nachricht“. Die „Defend Europe“-Aktion der Identitären Bewegung (IB) im Mittelmeer, die am Wochenende im Hafen…
Artikel bewerten
(10 Stimmen)
Plauen/Falken – Zwei Schülergruppen brachen vor kurzem aus dem Vogtland auf, um den Wahlkreisabgeordneten Robert Hochbaum (CDU) im Berliner Reichstag zu besuchen. Dabei handelte es sich um Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Rückert-Oberschule in Plauen und…
Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Leipzig – Der Hundesportverein Knauthain veranstaltet am 13./14.05.2017 ein Agility-Turnier, zu dem Vierbeiner-Freunde aus der ganzen Republik anreisen. Als Schirmherr der Veranstaltung tritt der Leipziger CDU-Landtagsabgeordnete Andreas Nowak (CDU) auf, der selbst als Hundeliebhaber und…
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Meißen – Die auch in ihrer eigenen Partei nicht unumstrittene Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Bundestag, Sahra Wagenknecht, wird am kommenden Dienstag, den 16. Mai 2017, um 18 Uhr auf dem Heinrichplatz in Meißen sprechen. Der…
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Dresden – Die Stadt vibriert, besonders montags. 11:00 Uhr erschien der Schauspieler Uwe Steimle mit einem 1,70 Meter hohen, hölzernen Fernsehturmmodell auf dem Neumarkt, den er als „höchstes Minarett Dresdens“ auf einer pinkfarbenen Fußbank platzierte.…
Artikel bewerten
(13 Stimmen)
Döbeln/Mittweida – Die mittelsächsische Bundestagsabgeordnete und CDU-Kandidatin zur Bundestagswahl Veronika Bellmann lädt für Mittwoch, den 10. Mai 2017 zur Bürgersprechstunde in ihr Wahlkreisbüro in Döbeln (Zwingerstraße 2a) ein. Gespräche mit der CDU-Politikerin sind in der…
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dresden – Die AfD-Fraktion im Dresdner Stadtrat hat die Installation des Künstlerduos Ulrich Genth und Heike Mutter auf dem Altmarkt (https://www.sachsen-depesche.de/regional/das-„denkmal-für-den-permanenten-neuanfang“-in-dresden.html) scharf kritisiert. „Kunst darf von keiner Seite dazu missbraucht werden, die Dresdner Stadtgesellschaft zu…
Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Seite 8 von 31

TEAM