Login

sachsen-depesche.de

Freigegeben in Regional

Aus der Landeshauptstadt

1. Dresdner Ideen- und Kreativmarkt am 4./5. August

Montag, 30 Juli 2018 13:51 geschrieben von 
Schmuck und mehr im Haus der Presse Schmuck und mehr im Haus der Presse Quelle: Jörg P. Korczynsky

Dresden - Auf der Suche nach dem ganz Besonderen, Handgemachten, Individuellen abseits der großen Kaufmärkte? Dann sind Sie am 4./5. August 2018 beim neuen Familien-, Ideen- und Kreativmarkt genau richtig. Rund ums Haus der Presse gibt es dann, parallel zum Antikmarkt an der Devrientstraße, einen kreativen Mix aus Kunst & Handwerk mit Schmuck, Holzspielzeug, Kindersachen, Handarbeiten, Kosmetik und vielem mehr für die ganze Familie.

So präsentiert das Nähstübchen Emily (https://www.stoffladen-dresden.de) Patchworkstoffe zum Selbernähen, lädt die Dresdner Keramikmalstube nicht nicht nur Kinder zum Verzieren handgemachter Kunstwerke ein. Außergewöhnlichen Schmuck aus erlesenen Materialien bieten Susann und Thomas Männel von Pantercats, Art & Design (www.pantercats.de). Weiter sind dabei: Graca Korb- und Flechtwaren, Goldbach Paletten Möbel Freital, der Holzspielladen Dresden, Ecofacture Siebdruck, Cloud Art, Tedefamily, Hüllenreich aus Leipzig, Frischecredo, die Bechermanufaktur Dresden, Klimm Bamm Borium aus Pirna und das Comic Portal Dresden.

Die passende ästhetische Umrahmung stellt Ars Fantasio mit Digitalkunstwerken zu Star Wars, Marvel und DC Comics vor. Kinder können im Freien auf einer 9 Meter langen Riesenrutsche herumtollen und - als ob dies alles nicht genug wär - kommt am Sonntag die Visagistin Sarah Insam, um den weiblichen Besuchern ein passendesTages-Make-Up auf die sonnengestreßte Haut zu zaubern. Der Eintritt ist frei, jeder kann mitmachen!

4. und 5. August 2018, 9-17 / 9-15 Uhr, Haus der Presse, Ostra-Allee 20, 01076 Dresden

Letzte Änderung am Donnerstag, 02 August 2018 22:42
Artikel bewerten
(11 Stimmen)
Bert Wawrzinek

Bert Wawrzinek wurde 1959 in Leipzig geboren und lebt heute im Stolpener Land.

Im ersten Leben Rockmusiker, betreibt er seit 25 Jahren das HISTORICA Antiquariat im Dresdner Barockviertel.
Für SACHSEN DEPESCHE schreibt er seit April 2016 zu Themen der sächsischen Kultur und Geschichte.

Webseite: www.sachsen-depesche.de/show/author/56-bert-wawrzinek.html
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

TEAM