Login

sachsen-depesche.de

Freigegeben in Regional

Aus der Landeshauptstadt

Trödel, Jazz und Frühlingstimmung am 7./8. April in Dresden

Donnerstag, 05 April 2018 07:07 geschrieben von 
Die Blue Dragon Jazzband aus Dresden Die Blue Dragon Jazzband aus Dresden Quelle: Jörg Korczynsky

Dresden – Die dunklen Wintermonate sind Vergangenheit, der Frühling bricht sich Bahn. Mit Beginn der Freiluftsaison heißt es auch wieder Trödelmarkt am Dresdner Haus der Presse.* Zum Auftakt hat sich der Veranstalter einiges einfallen lassen. So öffnet am Sonntag (8.4.) die Dachterrrasse in der 11. Etage des Pressehochhauses, haben Schaulustige und Photoenthusiasten Gelegenheit, einen zauberhaften Rundblick über Dresden zu genießen. Außerdem spielen Damen und Herren der Dresdner Blue Dragons Jazzband von 11.00 – 13.30 Uhr zum Frühschoppen auf.

Historische Titelseiten der Sächsischen Zeitung nach Wunsch - als originelles Geschenk oder für die Familienchronik – kann man im Foyer des Hauses erwerben. Kaffeespezialitäten, Erfrischungsgetränke, Bockwürste und Grillspezialitäten halten die Besucher bei Kräften. An beiden Marktagen sind Spezialisten vor Ort, die mitgebrachte „Schätze“ kostenfrei zu begutachten. Nicht zuletzt: Beim Kunst-, Antik- und Trödelmarkt kann jedermann dabeisein.

Der Standaufbau erfolgt ab 7.00 Uhr ohne vorherige Anmeldung, die Gebühr für einen 3-Meter-Stand beträgt 20.- Euro (jeder weitere Meter 5.- Euro). Allen Anbietern ist ein Platz garantiert, Autos können direkt am Ort des Geschehens stehenbleiben. Einen überdachten Stand mietet man telephonisch unter 0157 36858340 (10.- Euro), und ein musikalischer Vorgeschmack findet sich hier: https://www.youtube.com/watch?v=Wc0WiMN9u_4

*Noch bis Oktober 2018 auf dem Parkplatz am Haus der Presse, Ostra-Allee 2, 01067 Dresden (Zufahrt Devrientstraße)

Artikel bewerten
(9 Stimmen)
Bert Wawrzinek

Bert Wawrzinek wurde 1959 in Leipzig geboren und lebt heute im Stolpener Land.

Im ersten Leben Rockmusiker, betreibt er seit 25 Jahren das HISTORICA Antiquariat im Dresdner Barockviertel.
Für SACHSEN DEPESCHE schreibt er seit April 2016 zu Themen der sächsischen Kultur und Geschichte.

Webseite: www.sachsen-depesche.de/show/author/56-bert-wawrzinek.html
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

TEAM