Login

sachsen-depesche.de

Sonntag, 29 Januar 2017 03:10

FDP Sachsen weiterhin gegen Mautpläne von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU)

in Politik

Dresden – Die FDP Sachsen hat auch die vom Bundeskabinett überarbeitete Gesetzesvorlage zur Einführung einer Pkw-Maut in Deutschland kritisiert. Die sächsische Landesregierung unterstützt das Vorhaben von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU). Dies ist für Sachsens FDP-Landesvorsitzenden Holger Zastrow, nicht nachvollziehbar, da die Einführung einer Pkw-Maut „den sächsischen Grenzregionen und dem Freistaat insgesamt schaden“ werde, erklärte er am Donnerstag.

weiterlesen ...
Sonntag, 29 Januar 2017 03:06

DAK: Weniger Krankmeldungen in Sachsen

Dresden – In Sachsen ist der Krankenstand 2016 im Vergleich zum Vorjahr. Dies geht aus den aktuellen Zahlen der DAK-Gesundheit hervor, die am Freitag ihre Jahresanalyse veröffentlichte. Demnach sank der Krankenstand von 4,6 auf 4,5 Prozent. Damit liegt er jedoch nach wie vor über dem Bundesdurchschnitt von 3,9 Prozent.

weiterlesen ...
Sonntag, 29 Januar 2017 02:38

Nachruf: Herausgeber der „Staatsbriefe“ Hans-Dietrich Sander verstorben

Dresden – In der Nacht vom 24. auf den 25. Januar 2017 verstarb nach langer, schwerer Krankheit der Publizist Hans-Dietrich Sander, ehemals Mitarbeiter des berühmten Dramatikers Bertolt Brecht bei dessen Berliner Ensemble, später Feuilleton-Journalist bei der „Welt“ und zuletzt Herausgeber der Zeitschrift „Staatsbriefe“. In der Öffentlichkeit galt Sander in der letzten Phase seines Lebens, sofern man überhaupt – wie der frühere SPD-Politiker Peter Glotz – von ihm Notiz nahm, bestensfalls als „umstritten“, wenn nicht gar als „Rechtsintellektueller“. Dabei konnte Sander auf ein bewegtes und wechselvolles Leben voller – auch politischer – Brüche zurückblicken, so dass allzu simple Zuweisungen, wie sie heute leider üblich sind, seiner Persönlichkeit nicht gerecht werden.

weiterlesen ...

TEAM