Login

sachsen-depesche.de

Sonntag, 05 November 2017 04:21

Antik- und Trödelmärkte in der Neustädter Markthalle

Dresden – Ab sofort ist es wieder soweit, hat der Kunst-, Antik- & Trödelmarkt der Sächsischen Zeitung GmbH im Winterquartier in der Neustädter Markthalle (Metzer Straße 1, 01097 DD) seine Pforten geöffnet. Vom 4. November bis zum Jahresende erwarten um die 100 Antik- und Trödelhändler jeden Samstag von 9-16 Uhr (an ausgewählten Sonntagen 12-18 Uhr) zwischen 3000 und 5000 Gäste – am Tag! Bereits zum fünften Mal in Folge werden auf zwei Etagen im historischen Ambiente Bücher, Graphik, Comics, altes Kinderspielzeug, edles Meißner Porzellan, Grammophone, Schellack- und Vinylplatten, Briefmarken, Emailschilder, alte Uhren und vieles mehr in gemütlicher Atmosphäre offeriert.

weiterlesen ...

TEAM