Login

sachsen-depesche.de

Dresden - Für SENSUS Vermögen, Markus Fürst und Gerhard Schaller wird's nichts in Sachsen. Während die oberfränkische Unternehmensgruppe SENSUS/DERIVEST zuletzt in Oberitalien und Kroatien ordentlich mit Immobiliengeschäften punkten konnte, endete ein Versuch in Radebeul bei Dresden kläglich, auch hier ein Hotelprojekt stemmen zu wollen.

Zadar/Marktredwitz - Gerhard Schaller und Markus Fürst erweitern ihre Optionen für die SENSUS Vermögen- und DERIVEST-Gruppe auf europäischer Ebene. In Italien sollen über eine SENSUS S.r.l. die so genannten "Gelato-Immobilien" erworben werden. Im Vereinigten Königreich (UK) suchen die oberfränkischen Immobilienkaufleute nach  neuen Partnerschaften. Und in Kroatien soll am Adria-Strand von Zadar ein einzigartiges Spa-Resort gemeinsam mit kroatischen Partnern gebaut werden.

TEAM