Login

sachsen-depesche.de

Dresden – Am 3. Oktober 2018, dem Tag der Deutschen Einheit, lädt der Dresdner Flughafen zu einem Kunst-, Antik- und Trödelmarkt nach Klotzsche ein. Offeriert werden Antiquitäten, gebrauchter Hausrat, Schallplatten, Kleinmöbel und Selbstgemachtes. Zusätzlich gibt es ein Rahmenprogramm für die ganze Familie mit einer Spielzeug- und Modelleisenbahnbörse, Kinderflohmarkt und vielem mehr. Nach der Hitze des Jahrhundertsommers bietet eine Kunststoffeislaufbahn Raum für winterliche Freuden (Schlittschuhe können ausgeliehen werden), gehört die Aussichtsplattform ganz den kleinsten Gästen, die sich zwischen Hüpfburg, Kinderschminken (Maringel) und Porträtanfertigungen (Daniela Veit) einmal richtig ausprobieren können.

Dresden – Eine Gruppe von etwa 50 Asylheimgegnern aus Übigau ist am Dienstag gegen 21:45 Uhr von der Kreuzung Stendaler/Goethestraße vor das Wohnhaus des Dresdner Oberbürgermeisters Dirk Hilbert (FDP) in Klotzsche gezogen, um gegen die neuen Asylpläne des Rathauses zu protestieren. Nach Medienberichten sollen die Teilnehmer der Demonstration dabei weitgehend ruhig und besonnen geblieben sein, so dass die anwesende Polizei keinen Grund sah, in den Versammlungsablauf einzugreifen.

TEAM