Login

sachsen-depesche.de

Freigegeben in Wirtschaft & Finanzen

Ernsthafte Aktivitäten an Adria und Gardasee?

Gerhard Schaller und Markus Fürst bringen SENSUS auf italienischen Weg

Freitag, 22 September 2017 22:18 geschrieben von 
Gerhard Schaller setzt offenbar mit SENSUS Vermögen und DERIVEST auf den italienischen Markt Gerhard Schaller setzt offenbar mit SENSUS Vermögen und DERIVEST auf den italienischen Markt Quelle: SENSUS VERMÖGEN, SACHSEN DEPESCHE

Verona - SENSUS Vermögen und DERIVEST sind ausgezeichnete Marken im Geschäft der Finanzdienstleister. Doch die Branche hatte schon bessere Zeiten. Das mussten auch Gerhard Schaller und Markus Fürst erkennen, die zusammen SENSUS und DERIVEST beständig aus dem oberfränkischen Marktredwitz führen.

Anfang des Jahres fuhren die beiden Kaufleute das Geschäftsengagement für SENSUS und DERIVEST auf Halteposition zurück. Kurzzeitig brach zum Ende vergangenen Jahres Chaos in der renommierten Immobiliengruppe aus. Ein Geschäftspartner, gegen den ein Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft läuft, hatte DERIVEST und SENSUS irgendwie 'angesteckt'.

Gelato-Immobilien als Ersatzgeschäft für SENSUS und DERIVEST?

Dann besann man sich irgendwann im Oberfränkischen, dass es teuer wird, keine Geschäfte zu machen. Geld musste ja verdient werden. Auf DERIVEST und SENSUS lasten schließlich enorme Chancen und Risiken. Markus Fürst, Gerhard Schaller und unzählige Grossinvestoren erwarten, dass der Geschäftsausbau voran geht - auch wenn SENSUS und DERIVEST in die negativen Schlagzeilen kam.

Stimmen die Hinweise, die SACHSEN DEPESCHE vorliegen, haben Schaller und Fürst ein gutes Tauschgeschäft mit italienischen Kaufleuten gemacht, die umgekehrt in den deutschen Immobilienmarkt streben. Mehr darüber berichtete auch schon die HESSEN DEPESCHE.  (https://www.hessen-depesche.de/wirtschaft/sensus-und-derivest-gräbt-gerhard-schaller-italienischen-geschäftspartnern-das-wasser-ab.html).

Letzte Änderung am Freitag, 22 September 2017 22:46
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Susanne Klein

Susanne Klein (Jahrgang 1968) ist gelernte Hotelkauffrau und absolvierte ein Studium für Marketing.

Seit September 2017 gehört sie der Redaktion von SACHSEN DEPESCHE an und berichtet vor allem über gesellschaftliche Themen.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

TEAM