Login

sachsen-depesche.de

Rechtspopulismus in Dresden

PEGIDA am 6. August auf dem Altmarkt

Dienstag, 07 August 2018 19:27 geschrieben von
Dresden – Den „ANTIFAschistischen Schutzwall“ (O-Ton Pegida) an der Ostseite des Altmarktes muß man gesehen haben: Ein um die 30 Meter langes und mehr als zwei Meter hohes Deutschlandbanner versperrt den schwarzbekleideten Gegendemonstranten auch an…
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Dresden – Nachdem wir vor Wochenfrist mit der ersten Folge postgeschichtlicher Darstellungen nach Gemälden von Gustav Otto Müller (1827-1922) gestartet sind (https://www.sachsen-depesche.de/kultur/zwölf-farbige-bilder-aus-den-tagen-der-kurfürstlichen-und-königlich-sächsischen-post-1770-bis-1865-1.html ), hier nun eine Fortsetzung der 1925 erschienenen Dokumentation. Und wieder versetzt uns…
Artikel bewerten
(8 Stimmen)
Dresden – Nicht einmal 22 Jahre alt ist Theodor Körner (1791-1813) geworden. Sind auch die meisten seiner Gedichte, Erzählungen und Theaterstücke heute fast vergessen, ist Körner als „Dichter der Befreiungskriege“ und „Lützower Jäger“ noch immer…
Artikel bewerten
(16 Stimmen)

Die Armutskrieger fühlen sich eingeladen

Afrikas Desperados stürmen Europas Grenzanlagen

Montag, 30 Juli 2018 15:30 geschrieben von
Frankfurt am Main - Seit fünfundzwanzig Jahren versucht die Europäische Union mit zwei Grenzzäunen zu verhindern, dass illegale afrikanische Einwanderer über die Südspitze Spaniens nach Europa gelangen. Einer der Zäune steht nahe der Exklave Ceuta…
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Aus der Landeshauptstadt

1. Dresdner Ideen- und Kreativmarkt am 4./5. August

Montag, 30 Juli 2018 13:51 geschrieben von

Barockszene

Reloaded: Graf Mescinski und das polnische Königspaar in Kutno

Freitag, 27 Juli 2018 03:50 geschrieben von
Kutno - Auf Zeitreise unterwegs ins barocke Polen. Schließlich sitzen seit 1697 sächsische Wettiner auf dem dortigen Thron. Im Auftrag Seiner Majestät August III. (1696-1763) reisen Exzellenz Graf von Wackerbarth-Salmur dem aus Warschau zurückkehrenden Königspaar…
Artikel bewerten
(13 Stimmen)

Rechtspopulismus

Bei PEGIDA auf dem Dresdner Altmarkt

Mittwoch, 25 Juli 2018 04:24 geschrieben von
Dresden – Die „Höchststrafe für Schreikinder“ müsse das sein, freuen sich Demonstranten über jene 25 Meter lange Deutschlandfahne, die den linksseits postierten Antifa-Aktivisten heute die Sicht auf den Veranstaltungsplatz versperrt. Gut 3000 Teilnehmer sind immerhin…
Artikel bewerten
(19 Stimmen)
Dresden – 1925 erschien unter genanntem Titel in Dresden die zweite Auflage eines Mäppchens mit 12 Farbreproduktionen von Ölbildern, die einst im Auftrag des (1917 in Großgraupa verstorbenen) Geh. Postrats Karl Thieme entstanden waren. Der…
Artikel bewerten
(17 Stimmen)

Oberlausitz

Was macht eigentlich - die Zittauer Mandaukaserne?

Samstag, 21 Juli 2018 04:52 geschrieben von
Zittau – Es ist wieder still geworden, um Zittaus größtes Gebäude, die 1868/69 unter Leitung des Stadtbaumeisters Emil Trummler errichtete 102er-Kaserne. So freut sich der interessierte Beobachter einstweilen an Meldungen über den sympathischen Falkennachwuchs, der…
Artikel bewerten
(16 Stimmen)

Rings um die Landeshauptstadt

„Tag des offenen Schlosses“ + Antikmarkt am 29. Juli in Großkmehlen

Mittwoch, 18 Juli 2018 23:39 geschrieben von
Ortrand – Nur 25 Autominuten nördlich von Dresden (A13 Abfahrt Ortrand), im südbrandenburgischen Landkreis Oberspreewald-Lausitz, liegt das - 1205 ersterwähnte - Straßenangerdorf Großkmehlen mit einem Wasserschloss aus dem 16. Jahrhundert. Bis zum Ende des Zweiten…
Artikel bewerten
(12 Stimmen)

TEAM