Login

sachsen-depesche.de

Oberlausitz

Was macht eigentlich - die Zittauer Mandaukaserne?

Samstag, 21 Juli 2018 04:52 geschrieben von
Zittau – Es ist wieder still geworden, um Zittaus größtes Gebäude, die 1868/69 unter Leitung des Stadtbaumeisters Emil Trummler errichtete 102er-Kaserne. So freut sich der interessierte Beobachter einstweilen an Meldungen über den sympathischen Falkennachwuchs, der…
Artikel bewerten
(4 Stimmen)

Rings um die Landeshauptstadt

„Tag des offenen Schlosses“ + Antikmarkt am 29. Juli in Großkmehlen

Mittwoch, 18 Juli 2018 23:39 geschrieben von
Ortrand – Nur 25 Autominuten nördlich von Dresden (A13 Abfahrt Ortrand), im südbrandenburgischen Landkreis Oberspreewald-Lausitz, liegt das - 1205 ersterwähnte - Straßenangerdorf Großkmehlen mit einem Wasserschloss aus dem 16. Jahrhundert. Bis zum Ende des Zweiten…
Artikel bewerten
(7 Stimmen)

"Ischias hat keine Fahne"

Ist Jean-Claude Juncker noch tragbar zur Führung der EU?

Dienstag, 17 Juli 2018 13:02 geschrieben von
Brüssel - Die Spekulationen um den EU - Kommissionschef Jean-Claude Juncker (Jahrgang 1954) reißen nicht ab. Dessen Sprecherin Margaritas Schinas wiegelt zwar ab und beschwichtigt, dass es nur vorübergehende gesundheitliche Einschränkungen (Ischiasnerv?!) seien und Juncker…
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Aus der Landeshauptstadt

„Vertonte Lyrik der Romantik“ auf dem Dresdner Garnisonfriedhof

Freitag, 13 Juli 2018 21:00 geschrieben von
Dresden - Mit seiner Konzertreihe „Albertstädter Friedhofskonzerte“ möchte der Verein Denk Mal Fort! e. V. die öffentliche Aufmerksamkeit auf das Ensemble des Dresdner Garnisonfriedhofes (Nordfriedhof) lenken und zur Erhaltung des denkmalgeschützten Areals beitragen. Kommenden Sonnabend …
Artikel bewerten
(8 Stimmen)

Rechtspopulismus in Dresden

Siegfried Däbritz bei PEGIDA auf dem Altmarkt

Mittwoch, 11 Juli 2018 18:39 geschrieben von
Dresden – Feierstimmung ist es nicht, die jene rund 3000 Demonstranten bei schönstem Sommerwetter auf dem Altmarkt zusammenkommen läßt. Und doch zählt man an diesem Montagabend die 150. PEGIDA in der Landeshauptstadt. Als zweiter Redner…
Artikel bewerten
(8 Stimmen)

“Die Zerstörerin der EU”

Auch Amerikas linksliberale New York Times hofft nun auf Merkels Rücktritt!

Montag, 09 Juli 2018 14:37 geschrieben von
New York - Es erregte gewaltiges Aufsehen, als vor zwei Wochen ein ARD-Journalist Angela Merkel öffentlich zum Rücktritt aufforderte. Ein gewisser Malte Pieper, langjähriger Korrespondent des ARD-Studios Berlin, der den für die Kanzlerin so enttäuschend…
Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Sächsische Schweiz

Das „Trojanische Pferd“ in Pirna

Dienstag, 03 Juli 2018 20:10 geschrieben von
Pirna – Erst Mitte April hatte der Dresdner Verein „Pro Mitsprache e.V.“ um den politisierenden Hausmeister Rene Jahn mit einer Kunstaktion von sich reden gemacht, wobei das „Trojanische Pferd“, eine 5 Meter hohe Monumentalplastik aus…
Artikel bewerten
(13 Stimmen)

Alles nur heiße Luft:

Merkels fauler EU-Asylkompromiss lässt Seehofer verzweifeln

Montag, 02 Juli 2018 17:08 geschrieben von
Berlin - Der Berg kreißte – und gebar eine Maus. Selten hat die kriselnde Europäische Union ihre mangelnde Handlungsfähigkeit deutlicher unter Beweis gestellt als mit den Beschlüssen zur künftigen Asylpolitik. Heraus kam eine Absichtserklärung, bald…
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Gastbeitrag

Was ist des Deutschen Vaterland?

Samstag, 30 Juni 2018 17:01 geschrieben von
Dresden - Mein Kanzleikollege hat ein anspruchsvolles Interesse: Die Napoleonischen Kriege. Unlängst fuhren wir von Leipzig nach Dresden und sahen aus der Ferne das Völkerschlachtdenkmal. So entspann sich eine Diskussion über die Aktualität der Befreiungskriege…
Artikel bewerten
(19 Stimmen)

TEAM