Login

sachsen-depesche.de

Gedenktage in Sachsen

Zum Volkstrauertag am 18. November

Donnerstag, 15 November 2018 21:53 geschrieben von
Dresden – Die Einführung eines Gedenktages für die 2 Millionen deutschen Weltkriegsgefallenen war bereits 1919 vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge angeregt worden. Am 1. März 1925 wurde jener „Volkstrauertag“ erstmals mit deutschlandweiten Gedenkfeiern begangen. Nach dem…
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Messen und Märkte in Sachsen

7. Leipziger Sammlermesse am 24. November im PösnaPark

Mittwoch, 14 November 2018 07:03 geschrieben von
Großpösna - Zur 7. internationalen Sammlermesse am Sonnabend, 24. November 2018, werden etwa 30 Aussteller aus ganz Deutschland sowie Dänemark und Frankreich im Einkaufszentrum PösnaPark (Sepp-Verscht-Str. 1, 04463 Großpösna) bei Leipzig erwartet. Zwischen 10.00 und …
Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Rechtspopulismus in Dresden

PEGIDA am 12. November auf dem Theaterplatz

Mittwoch, 14 November 2018 06:58 geschrieben von
Dresden – 163. PEGIDA in der Landeshauptstadt, Wolfgang Taufkirch auf dem Sprecherwagen. Dresdens Oberbürgermeister Hilbert habe es geschafft, dürfe sich nun auch „Schleudersachse“ nennen, werde es langsam „eng“ auf dessen Briefkopf. Tatsächlich hatte der Bund…
Artikel bewerten
(4 Stimmen)

Wahlbetrug in Frankfurt/Main

Die “Pannen” links-grüner Gesinnungstäter

Dienstag, 13 November 2018 05:08 geschrieben von
Frankfurt am Main - Es ist nicht das erste Mal, dass sich nach einer Wahl herausstellt, wie leicht es für die Auszähler ist, zum Erfolg ihrer Wunschpartei beizutragen. Einen der spektakulärsten Fälle der jüngeren Vergangenheit…
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Dresden – Am 13. November 1918 unterzeichnete Sachsens letzter König Friedrich August III. (1865-1932) auf Schloß Guteborn bei Ruhland eine aus ganzen fünf Worten bestehende Erklärung: „Ich verzichte auf den Thron.“ Jene Abdankung aber war…
Artikel bewerten
(6 Stimmen)

Gedenktage in Sachsen

Zum Martinstag am 11. November

Donnerstag, 08 November 2018 10:29 geschrieben von
Dresden – Wenn in vielen Lokalen um den 11. November herum ein Gänsebraten angeboten und als „Martinsgans“ serviert wird, dann hat dies einen besonderen Grund. Das Datum erinnert an den Heiligen Bischof Martin von Tours,…
Artikel bewerten
(10 Stimmen)

Rechtspopulismus in Dresden

PEGIDA am 5. November an der Frauenkirche

Donnerstag, 08 November 2018 10:25 geschrieben von
Dresden – 162. PEGIDA in der Landeshauptstadt vor zahlreichem Publikum auf dem abendlichen Neumarkt. Lutz Bachmann über den geschassten Verfassungsschutzpräsidenten Maaßen, der nur ausgesprochen habe, was „ohnehin schon jeder mitbekommen hat“. Doch „um weiter in…
Artikel bewerten
(12 Stimmen)

Gastbeitrag

Ferdinand von Schill (1776-1809) – Rebell für Volk und Krone

Donnerstag, 08 November 2018 10:18 geschrieben von
Dresden – Am 6. Januar 1776 im sächsischen Wilmsdorf als Sohn eines Kavallerieoffiziers geboren, trat Ferdinand Baptista Freiherr von Schill mit 14 Jahren in das preußische Dragoner-Regiment Ansbach-Bayreuth in Pasewalk ein. Als Leutnant zog er…
Artikel bewerten
(9 Stimmen)

Nach dem Totschweigen nun die Dauerberieselung?

UN-Migrationspakt: Medien sollen zur Steuerung der Zuwanderung genutzt werden

Montag, 05 November 2018 00:04 geschrieben von
Frankfurt am Main - Eine Lawine ist ins Rollen gekommen, direkt aus den österreichischen Alpen bis hinunter ins deutsche Flachland. Nun ist die Katze aus dem Sack: Österreich wird den globalen Migrationspakt ebenso wenig unterzeichnen…
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Dresden – Hier nun Folge 5 unserer postgeschichtlichen Dokumentation aus dem Jahre 1925 nach Gemälden von Gustav Otto Müller (1827-1922). Abermals vermittelt der Geheime Postrat Karl Thieme einen atmosphärischen Eindruck jener Ära, als Sachsen noch…
Artikel bewerten
(12 Stimmen)

Rechtspopulismus in Dresden

PEGIDA im Zeichen des UN-Migrationspaktes am 29. Oktober

Donnerstag, 01 November 2018 22:04 geschrieben von
Dresden – Vielleicht ist es die wichtigste internationale Vereinbarung unserer Zeit, ein Regelwerk, welches das Gesicht Europas und der Welt verändern wird: „Global Compact for Migration“, der UN-Migrationspakt, dessen Unterzeichnung am 11. Dezember in Marrakesch…
Artikel bewerten
(10 Stimmen)

TEAM